Das 1. Kicker-Turnier der Grundschule am Diebsturm hat einen Sieger!

Das 1. Kicker-Turnier der Grundschule am Diebsturm hat einen Sieger!

Nehemiah und Felix heißen die Sieger des ersten offiziellen Schule-am-Diebsturm-Kicker-Turniers. In einem packenden Finale konnten die beiden sich gegen Elias und Alpi durchsetzen und somit die Goldmedaille für sich beanspruchen.

Mit vielen Emotionen und vor allem Spaß bespielten die Viertklässler seit Februar jeweils in der 1. gr. Pause die Turnierpläne des Kickerturniers. Ausgetragen wurden die Spiele im Raum „Zone4“ des Ganztags. Dieser hat zwar keine Stadion­atmosphäre, tosender Applaus war trotzdem garantiert.

Insgesamt nahmen 59 Kinder des Jahrgangs 4 teil. Viele lustige Teamnamen wurden von den Zweierteams erfunden und das Gefühl der Zusammengehörigkeit erhöht. Unter anderem waren bei dem Turnier vertreten: die Super-Mädchen, die Unschlagbaren, Prank Bros, Power Girls und das Siegerteam Kicker.

Auch im kommenden Jahr soll das Kickerturnier wieder an der Schule am Diebsturm angeboten werden. Gemeinsame Aktionen am Lernort Schule bieten den Kindern ganz weitere Möglichkeiten, sich zu entfalten und ihre Teamstärke unter Beweis zu stellen.

Die Organisatoren Frau Pieler und Herr Wietschorke bedanken sich bei allen teilnehmenden Kindern und gratulieren den Siegern von ganzem Herzen: „Ihr habt in dieser Zeit das Event mit Leben gefüllt.“