Ergebnisse der Projektwoche 2015

Ergebnisse der Projektwoche 2015

Unsere Schule hat in diesem Jahr die Projektwoche innerhalb der einzelnen Jahrgänge durchgeführt. Dabei haben sich die Kollegen der Jahrgänge gemeinsam auf Themen geeinigt, geplant und durchgeführt. Der erste und der vierte Jahrgang haben während der Projekttage klassenintern gearbeitet. Die Kinder der zweiten und dritten Jahrgänge konnten sich verschiedene Angebote innerhalb ihres Jahrgang auswählen.

Erster Jahrgang und Vorklasse

Der Kinder des ersten Jahrgangs und die der Vorklasse haben sich innerhalb ihrer Klasse auf vielfältige Art mit großen und kleinen Tieren beschäftigt. Bei den ausgewählten Tieren handelte es sich um die Schnecke (1a), das Schwein, den Schmetterling, den Grashüpfer und die Kuh (1d). Der Besuch des Vogelparks Schotten wurde als gemeinsame Aktion durchgeführt.

Zweiter Jahrgang

Die Schüler des zweiten Jahrgangs konnten zwischen folgenden handlungsorientierten kreativen Angeboten wählen: Töpfern, Nähen, Backen, Malen.

Dritter Jahrgang

Auch die Kinder des dritten Jahrgangs konnten sich je nach Interesse für eines der folgenden Themen entscheiden: Künstlern auf der Spur, Kettenreaktionen, Dinsosaurier und Friedensreich Hundertwasser.

Hundertwasser

Dinosaurier

Künstler

Kettenreaktion

Vierter Jahrgang

Der vierte Jahrgang beschäftigte sich je nach Klasse mit unterschiedlichen Schwerpunkten mit dem Thema Wasser.

Basketball Gruppe

Darüber hinaus gab es parallel die Gruppe “Basketball – Belgien”, die sich auf die “Basketball – Grundschul – Europameisterschaft” vorbereitet hat.