gut besuchter Vorlesenachmittag

gut besuchter Vorlesenachmittag

Am 16.11.2018 fand im Rahmen der Buchwoche unser diesjähriger Vorlesenachmittag statt. Im Laufe der Woche beschäftigten sich alle Klassen auf unterschiedlichste Weise intensiv mit dem Thema Buch. Hierzu fand in jeder Klasse ein Projekttag statt.

Der Vorlesenachmittag stellt alljährig der Höhepunkt der Buchwoche dar. Hierzu wurden auch in diesem Jahr wieder zu Gunsten des Fördervereins der Schule in der Mensa Kaffee, Kuchen, herzhaftes Gebäck und kalte Getränke verkauft.

Um 15:30 und 16:30 wurde in insgesamt acht Räumen stimmungsvoll vorgelesen. Hierzu hatten sich erwachsene Freunde und Unterstützer der Schule, ehemalige Schüler sowie Viertklässler unserer Schule bereit erklärt. Letztere versüßten nach dem Vorlesen der Geschichte “Die Schokofalle” (aus der Reihe der drei Fragezeichen) den Zuhörern das Erlebnis mit einem echten Stück Schokolade.

Ein großes Dankeschön gilt den Eltern für die Kuchen- und Gebäckspenden, dem Kollegium für das Helfen beim entsprechendem Verkauf, sowie für das schöne Herrichten der Vorleseräume. Frau Dickel ist zu danken für all die gute Organisation, die es braucht, um solch eine Veranstaltung erfolgreich stattfinden zu lassen.