Unser Schulfest zum Abschluss der Projektwoche

Unser Schulfest zum Abschluss der Projektwoche

Die Spiele sind eröffnet!

Olympische Spiele an der Schule am Diebsturm

Am 22. April meinten es alle Wettergötter mit der Schule am Diebsturm gut.

Warum? Nach einer für alle Lehrer und Schüler anstrengenden und lehrreichen Projektwoche zum Thema ‚Olympia ruft!‘ wurden die olympischen Spiele zelebriert.

 

Olympia ruft_Button_2016

unser Button, den Dank Frau Aulke und Frau Schäffer alle Kinder am Ende des Schulfestes im Sinne einer Medaille erhielten

Pünktlich um 14.00 Uhr schritten alle Nationen (Klassen) in das Stadion auf dem Ganztagsschulhof I zur Eröffnungsfeier ein. Nach einem Sprech-Trommelgesang, geleitet von Frau Susanne Schmalor mit allen Sportlern, wurden die großen und eindrucksvollen Fahnen aufgehängt, das Feuer von Angelo Kroll entfacht, der olympische Eid von Jacob Reitz und Lara Scharman gesprochen, ein ausdrucksvoller Tanz der vierten Schuljahre unter Leitung von Birgit Schulz und eine Würdigungsrede von Frau Corinna Krieger und der Elternbeiratsvorsitzenden Sabine Schönhals-Schmidt gehalten. Zum Abschluss erklärte Anna Huang  die Spiele offiziell für eröffnet.

Ein reges Treiben begann auf allen Höfen und in der Mensa. An vielen Spielstationen erprobten sich Kinder und Geschwister in den neuen Disziplinen. Viele Eltern boten Sportliches für Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Sportlichkeit an, in jedem Fall zur Freude aller Beteiligten. Alle waren Gewinner, erhielten die olympische Schulmedaille zum Abschluss der Spiele.

Gestärkt werden konnten Kinder und Erwachsene sehr vielfältig zu kleinen Preisen. Passend zu den Nationen mundeten durch das ungeheure Engagement weiterer Eltern frisch gebackene Crêpes, Cocktails, Tapas, Anti-Pasti, Wraps, Nachos, Obstsalat, Schwedisches oder auch die klassischen Varianten von Kuchen, Kaffee und gegrillten Würstchen nebst Getränke.

Die Schulleitung ist stolz auf alle Beteiligten, im Besonderem auf Frau Sabine-Schönhals-Schmidt und Christine Wilhelm. Die Vorsitzenden des Schulelternbeirates hatten vorbildlich Kulinarisches und Spielerisches koordiniert, viele Arbeiten geleistet, mit der Schulleitung zusammengearbeitet. Gedankt wurde den Unterstützern für das außerordentliche Engagement. Ohne die Hilfe der Eltern, dem finanziellen Entgegenkommen von Neukauf Ulrich Horst, Getränke Riedmann, Foto Halbich und Daniel Wagner aus Odenhausen  wäre das Fest nicht in dieser Form möglich gewesen.

Sichtlich erleichtert und stolz war auch Birgit Schulz. Als Schulsportleiterin war sie im Wesentlichen verantwortlich für viele gelingende Aspekte in der Planung und Durchführung.

Fotogalerie “Die Eröffnungsfeier”

 

Fotogalerie “Bewegungsangebote soweit das Auge reicht dank reger Elternmithilfe”

 

Fotogalerie “reges Treiben rund um die Mensa und im Schulgarten”

 

Fotogalerie “einige Ergebnisprodukte unserer Projektwoche”

 

Presseartikel:

PDF des Artikels des Gießener Anzeigers

PDF des Artikels der Gießener Allgemeinen