Vorführung des Musicals "Der zerstreute Weihnachtsmann"

Vorführung des Musicals “Der zerstreute Weihnachtsmann”

Der Weihnachtsmann ist in diesem Jahr nicht ganz bei der Sache: Ständig verfliegt er sich mit seinem Rentierschlitten – landet mal in Mexiko, mal in Frankreich, mal anderswo – und hört sich an, was die Kinder ihm in ihrer Landessprache vorsingen, während die Kinder in der Turnhalle der Grundschule am Diebsturm vergeblich auf ihn warten.

Doch Ende gut, alles gut: Der Weihnachtsmann schlägt den richtigen Kurs ein, fliegt am Mond vorbei und besucht die Kinder der Klassen 3a, 3b und 3d, die das Musical gemeinsam mit Frau Elena Christ eingeübt haben. In den vergangenen Unterrichtswochen haben sie gemeinsam gesungen, getanzt und sogar einen fetzigen Rap einstudiert.

Aufgeführt wurde das Musical in der vorletzten Schulwoche und nicht nur der Weihnachtsmann war begeistert. Alle kleinen und großen Zuschauer spendeten großen Applaus für alle Beteiligten. Manch einer war so begeistert, dass die Frage aufkam, wann man selbst mal so etwas einstudieren könne.